Mobile Pellet-Heizungen:

Flexibel, wirtschaftlich und ökologisch – wer sich für mobile Pellet-Heizungen entscheidet, entscheidet sich für eine clevere Lösung. Ein Grund hierfür: Pellet-Heizungen lassen sich überall einsetzen – in Rohbauten, Hallen und Zelten, zur Heutrocknung oder für die Wärmeeinspeisung in Heizanlagen. Und der andere Grund: Unsere modularen Mietangebote. Und ein durchdachter Rundumservice aus einer Hand.

Bauheizung

Nässe und Feuchtigkeit verzögern den Baufortschritt und kosten viel Zeit und Nerven. Deshalb sind bei der Bautrocknung rasche und effiziente Lösungen gefragt. Profitieren Sie darum von unseren innovativen mobilen Pellet-Heizungen, die höchste Flexibilität mit einer optimalen Ökobilanz verbinden Für eine schnelle Bauaustrocknung. Und für eine zuverlässige Alternative zu herkömmlichen Ölheizungen.

  • Flexible Heizleistung von 50 bis 2000 Kilowatt
  • Platzsparende Installation selbst auf engstem Raum
  • Vollautomatisierter Betrieb und zuverlässiger Rundumservice
  • Optimale Ökobilanz Ihres Gebäudes bereits in der Bauphase

Hallen- und Zeltheizung

Ob Halle oder Zelt: Mobile Pellet-Heizungen sorgen bei jedem Anlass für eine angenehme Wärme – und das besonders umweltfreundlich, wirtschaftlich und garantiert zuverlässig. Zudem profitieren Sie bei der Miete von Zeltheizungen von verbindlichen Festpreisen: Damit nicht nur die ökologische, sondern auch die finanzielle Bilanz jederzeit für Sie aufgeht.

  • Grosser Einsatzbereich – von kleinen Räume bis zu grossen Kongresszentren
  • Langjährige Erfahrung – auch bei internationalen Sport- und Grossevents
  • Zuverlässiger Rundumservice – von der Installation bis zum 24-Stunden-Pikettdienst

Heutrocknung

Mobile Pellet-Warmluftheizungen eignen sich ideal für die saisonale Heutrocknung. Die umweltfreundlichen Heizmodule garantieren auch bei ungünstiger Witterung eine effiziente Trocknung im Heustock ohne Feuchtenester – für eine perfekte Lagerfähigkeit und einen hohen Nährwert Ihres Ernteguts. Dank unserem Mietangebot fallen zudem keine fixen Installationskosten an, und wir beraten Sie zuverlässig vor Ort, um die besten Trocknungsergebnisse für Sie zu erzielen.

  • Vermeidung von Feuchtenestern und verbesserte Heu-Lagerfähigkeit
  • Auch mit Silage gefütterte Tiere nehmen zusätzliches Heu auf
  • Keine Instandhaltungs- und keine laufenden Fixkosten
  • Zuverlässiger Rundumservice – von der Installation bis zum 24-Stunden-Pikettdienst

Mobile Brückenheizung

Brückensanierungen erfolgen unter hohem Zeitdruck. Daher sind Flexibilität und Schnelligkeit entscheidende Faktoren, um eine erfolgreiche Bautrocknung sicherzustellen. Hier sind unsere mobilen Pellet-Heizungen die perfekte Lösung, da sie sich als eigenständiges System auf Anhängern installieren lassen und daher umgehend einsatzbereit sind.

  • Automatische Temperatursteuerung und zuverlässiges Fernwartungssystem
  • Flexible Anpassung an den Bauverlauf dank Einsatz beliebig vieler Heizmodule
  • Keine Spezialbewilligungen und gewässerschutzrechtlichen Auflagen

Heizungsersatz bei Neu- und Umbau

Viele Immobilien sollen während eines Umbaus weiter benutzt werden. Daher ist eine lückenlose Versorgung mit Heisswasser unverzichtbar. Hier sind Pellet-Heizzentralen die perfekte Lösung, da sie mit zwei klaren Pluspunkten überzeugen: Sie sind klimaneutral. Und sie lassen sich jederzeit schnell, unkompliziert und absolut sicher einsetzen – zum Beispiel dank unserem cleveren Rundumservice und der Energieversorgungsgarantie (EVG).

  • Schneller Einsatz bei Notfällen
  • Heisswasser- und Warmluftmodul sind beliebig kombinierbar
  • Zwei Temperaturbereiche pro Heisswassermodul
  • Erfüllt sämtliche Auflagen nach Minergie-ECO und SIA 2040 und ist die leistungsstarke Alternative zu mobilen Ölheizungen

Heizungsersatz im Nahwärmeverbund

Bei Nahwärmeverbünden oder Contracting-Projekten fallen in regelmässigen Abständen Netzausbau- und Sanierungsarbeiten an, die einen temporären Leitungsunterbruch zur Heizzentrale erfordern. In dieser Zeit garantieren unsere mobilen Pelltet-Heisswassermodule eine lückenlose Versorgung aller angeschlossenen Gebäude – und das absolut zuverlässig, unkompliziert und kosteneffizient.

  • Flexibel einsetzbar für kleine und sehr grosse Nahwärmeverbünde
  • Keine Spezialbewilligungen und gewässerschutzrechtlichen Auflagen
  • Erfüllt sämtliche Auflagen nach Minergie-ECO und SIA 2040 und ist die leistungsstarke Alternative zu mobilen Ölheizungen
  • Zuverlässiger Rundumservice – von der Installation bis zum 24-Stunden-Pikettdienst

Trocknung Unterlagsböden

Die Austrocknung von Unterlagsböden verzögert die Bauzeit oft unnötig und kann zu Terminproblemen führen. Darum lohnt sich hier die Miete von programmierbaren Pellet-Heisswassermodulen besonders, bei der individuelle Bauaustrocknungsschemas vollständig automatisiert abgearbeitet werden. Das verkürzt die Bauzeit, spart Geld und stellt einen korrekten und möglichst rissfreien Austrocknungsprozess sicher.

  • Automatisierte Trocknung von Unterlagsböden
  • Auch für kleinere Objekte einsetzbar
  • Zuverlässiger Rundumservice – von der Installation bis zum 24-Stunden-Pikettdienst

Energieversorgungs-garantie EVG

Unsere mobilen Heisswassermodule sind nicht nur schnell einsatzbereit, sondern auch äusserst zuverlässig. Darum bieten wir Ihnen auf Wunsch eine Energieversorgungs-garantie (EVG) an, die Sie vor den Folgen eines unerwarteten Energieausfalls schützt – und das selbst für sensible Objekte wie Gewächshäuser oder bei komplexen Anforderungen wie Wärmeverbünden.

  • Garantierte Sicherheit – rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr
  • Vorteilhafte Konditionen – maximale Sicherheit zu minimalen Kosten
  • Ermöglicht den Verzicht auf redundante Anlagen und führt zu keinen Folgekosten

Wirtschaftlich

Pellet-Heizungen bieten gegenüber Ölheizungen auch aus ökonomischer Sicht grosse Vorteile. So sind die Brennstoffpreise weniger grossen Schwankungen unterworfen und die Brennstoffversorgung ist auch langfristig garantiert.

  • Kosteneffizienz dank konkurrenzfähiger Brennstoffpreise
  • Langfristig garantierte Brennstoffversorgung
  • Bessere Kalkulierbarkeit dank stabiler Preise

Ökologisch

In der Umweltbilanz sind Heizungen mit Holzpellets unschlagbar. Im Gegensatz zu Ölheizungen arbeiten Pellet-Systeme absolut CO2-neutral und verbessern so die Ökobilanz eines Baus oder Events nachhaltig.

  • Klimaneutrale Verbrennung
  • Erneuerbare Energie aus nachhaltiger Holzproduktion
  • Minimale Schadstoffemissionen und keine schädlichen Verbrennungsrückstände
  • Keine Spezialbewilligungen und gewässerschutzrechtlichen Auflagen

Einfach

Die Heizsysteme sind modular aufgebaut und Pellet-Silos, Warmluft- und Heisswassermodule lassen sich beliebig miteinander kombinieren. Zudem bieten wir einen Rundum-sorglos-Service, der reibungslose Abläufe garantiert – von der Installation über die automatische Pellet-Lieferung bis hin zu Fernüberwachung und 24-Stunden-Pikettdienst.

  • Bis zu 6 Heizungen pro Pellet-Silo
  • Bis zu 80 Meter Distanz zwischen Heizung und Heizobjekt
  • Bis zu 40 Meter Distanz und 15 Meter Höhenunterschied zwischen Heizung und Silo

Auch bei den Kosten gibt es bei uns keine bösen Überraschungen, denn sowohl Gerätemiete und als auch effektive Betriebsstunden werden nach Festpreisen verrechnet. Dabei ist alles inklusive – von den Holzpellets über die Fernüberwachung bis hin zur Ascheentsorgung. So können Sie einfach und zuverlässig kalkulieren und haben die Kosten jederzeit im Griff.

Alles aus einer Hand

Bei uns profitieren Sie von einer Komplettlösung aus Heizung, Brennstoff und Rundumservice. Der Vorteil für Sie: Punkto Heizung und Warmwasser müssen Sie sich um nichts kümmern.

Flexible Heizleistung

Egal, wie viel Leistung Sie benötigen: Wir haben die passende Lösung. Darum nehmen Sie mit uns Kontakt auf– und wir beraten Sie gern bezüglich der optimalen Leistungsstärke und des idealen Standorts der Heizgeräte.

Kalkulierbare und transparente Kosten

Bei uns bezahlen Sie nur die Wärme, die Sie tatsächlich brauchen. Der Vorteil für Sie: Keine Minimalabnahmemengen, keine Mindestdauer und eine Gerätemiete zu transparenten Festpreisen.

Rundumservice

Wir installieren Ihr Heizungssystem innerhalb von 48 Stunden und garantieren im laufenden Betrieb einen lückenlosen Rundumservice – Fernüberwachung und automatisches Pellet-Nachfüllen inklusive. Die Temperatursteuerung des Heizgeräts erfolgt dabei vollautomatisch, und für den Fall der Fälle ist unser Pikettdienst rund um die Uhr für Sie da.

Schweizweit verfügbar

Unser Angebot ist in der ganzen Schweiz verfügbar – auch dank unserer Niederlassungen im französischen, italienischen und rätoromanischen Landesteil.

Verschiedene Grössen und unterschiedliche Leistungsstärken: Unsere Pellet-Silos, Warmluft-und Heisswassermodule sind beliebig miteinander kombinierbar und können flexibel an Ihren Bedarf und Ihre Platzverhältnisse angepasst werden.

Warmluftmodul LA50

Heizleistung50kW
Luftleistung4500m3/h
StromanschlussCEE16 380V/16A
øWarmluftabgang600mm
Abmessung2,5x1,6x1,8m (BxTxH)
Gewicht650kg

Warmluftmodul LA150

Heizleistung150kW
Luftleistung8500m3/h
StromanschlussCEE16 380V/16A
øWarmluftabgang600mm
Abmessung2,5x1,6x1,8m (BxTxH)
Gewicht1100kg

Heizzentrale HZ60

Heizleistung60kW modulierend
Heizbetrieb20–90°C, 2 Heizkreise
Speichermodul600l
Wasseranschluss (im Objekt)2" AG (DN50/Storz C)
KaltwasserGK-Kupplung
StromanschlussCEE16 230V/16A
Abmessung3,5x2,5x2,5m (BxTxH/10' Container)
Gewicht3500kg

Heizzentrale HZ90

Heizleistung90kW modulierend
Heizbetrieb20–90°C, 2 Heizkreise
Speichermodul600l
Wasseranschluss (im Objekt)2" AG (DN50/Storz C)
KaltwasserGK-Kupplung
StromanschlussCEE16 230V/16A
Abmessung3,5x2,5x2,5m (BxTxH/10' Container)
Gewicht3500kg

Heizzentrale HZ140

Heizleistung140kW modulierend
Heizbetrieb20–90°C, 2 Heizkreise
Speichermodul800l
Wasseranschluss (im Objekt)2" AG (DN50/Storz C)
KaltwasserGK-Kupplung
StromanschlussCEE16 230V/16A
Abmessung3,5x2,5x2,5m (BxTxH/10' Container)
Gewicht3500kg

Heizzentrale HZ280

Heizleistung280kW modulierend
Heizbetrieb20–90°C, 2 Heizkreise
Speichermodul1000l
Wasseranschluss (im Objekt)2" AG (DN50/Storz C)
KaltwasserGK-Kupplung
StromanschlussCEE16 230V/16A
Abmessung6x2,5x2,5m (BxTxH/20'
Container)
Gewicht7500kg

Heizzentrale HZ450

Heizleistung450kW modulierend
Heizbetrieb20–90°C, 2 Heizkreise
Speichermodul1000l
Wasseranschluss (im Objekt)2" AG (DN50/Storz C)
KaltwasserGK-Kupplung
StromanschlussCEE16 230V/16A
Abmessung6x2,5x2,5m (BxTxH/20'
Container)
Gewicht7500kg

E360-Box 1,1t

Kapazität1,1t
Gewicht1,4t (gesamt)
Grundfläche1,12 x 1,12m
Anschluss1 Heizung
SpeziellesDistanz zu Heizmodul bis 70m

Silo 8t (SHP15)

Kapazität8t
Grundfläche2,5 x 2,5m
Anschlussbis 6 Heizungen
SpeziellesAutomatische Füllstandsüberwachung

Silo 16t (SHP25)

Kapazität16t
Grundfläche2,5 x 2,5m
Anschlussbis 6 Heizungen
SpeziellesAutomatische Füllstandsüberwachung

Stahlsilo 14t

Kapazität14t
Grundfläche2,5 x 2,5m
Anschlussbis 6 Heizungen
SpeziellesAutomatische Füllstandsüberwachung

Magazin: Aktuelle Tipps, Tricks und News.

Soll der Rohbau geheizt werden?

Während den Wintermonaten stellt sich die Frage, ob der Rohbau geheizt werden muss. Einerseits enthält das Mauerwerk sehr viel Feuchtigkeit, die raus muss. Auf der anderen Seite ist die kalte Winterluft ein idealer natürlicher Entfeuchter. Denn je kälter die Luft, desto trockener ist sie, was die Feuchtigkeit im Mauerwerk trocknen lässt. Wieso braucht es also trotzdem eine Bauheizung?

Weiterlesen

Was bringt eine Bautrocknung?

Die Zeiten, als die Arbeit auf den Baustellen im Spätherbst eingestellt wurde und die saisonal angestellten Arbeiter für den Winter in ihre Heimat zurückkehrten, sind längst vorbei. In der Regel wollen Investoren heute Wohnungen oder Büroflächen möglichst rasch auf den Markt bringen. In der sehr kurzen Bauphase hat das Gebäude aber keine Chance die überschüssige Feuchtigkeit abzugeben. Dies kann Nährboden für das Wachstum von Schimmelpilzen sein.

Weiterlesen

Zum Magazin

Wärmebedarf individuell berechnen – für mehr Transparenz bei Offertanfragen.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Christian Suter

Leiter Technischer Vertrieb